SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

04.08.2017

Automanager sollten auf Boni verzichten

Thomas Oppermann spricht im Interview mit Zeit Online unter anderem über die aktuelle Lage in der Flüchtlingspolitik und was er nach dem Dieselgipfel von den Managern der Automobilindustrie erwartet.
02.08.2017

Automobilmanager enttäuschen in erster Runde

Die Ergebnisse des Dieselgipfels sind aus Sicht von Sören Bartol enttäuschend und können nur ein erster Schritt sein. Was zudem nötig ist, erklärt er in seinem Statment.
27.07.2017

Brauchen jetzt Aufklärung und keine Schlammschlacht

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses des Bundestages nimmt Stellung zu den jüngsten Entwicklungen in der Affäre um die Auto-Konzerne. Er fordert vor allem Aufklärung durch Verkehrsminister Dobrindt (CSU).
12.07.201718:00 bis
19:30 Uhr

Zukunft Mobilität

Hotel Aspethera, Am Busdorf 7, 33098 Paderborn Mit: Burkhard Blienert, Sebastian Hartmann
27.06.2017 | Nr. 395

CO2-Nachprüfungen müssen europäisch verankert werden

Bundesverkehrsminister Dobrindt hat heute den Bericht zu den Nachprüfungen der CO2-Werte im Zuge des Abgasskandals vorgestellt. Er unterstützt damit auch die Forderung der SPD-Bundestagsfraktion CO2-Messungen unter Realbedingungen als vorgeschriebene Feldüberwachung europäisch vorzuschreiben, erklären Kirsten Lühmann und Arno Klare.

Seiten

z.B. 13.12.2017
z.B. 13.12.2017

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: