SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

27.06.2013
10.05.2012 | Nr. 528
13.04.2011 | Nr. 454

Datenschutz: Schwarz-Gelb hat eine verzerrte Wahrnehmung

Dem Datenschutzbeauftragten seitens der Unionsfraktion eine verzerrte Wahrnehmung zu unterstellen ist nicht nachvollziehbar. Tatsache ist, dass die schwarz-gelbe Bundesregierung bislang nur wenig auf den Weg gebracht und noch nichts abgeschlossen hat, sagen Gerold Reichenbach und Lars Klingbeil.

12.04.2011 | Nr. 444

Schwarz-gelbe Parteitaktik prägt Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“

Lobbyismus und Parteitaktik kennzeichnen das Verhalten von Schwarz-Gelb in der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“. Dabei muss es jetzt darum gehen, welche Konsequenzen aus der Bestandsaufnahme gezogen werden müssen, um den Datenschutz und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung in der digitalen Gesellschaft sicherzustellen, sagen Gerold Reichenbach und Lars Klingbeil.

01.12.2010 | Nr. 1687

Datenschutzgesetzentwurf bestenfalls eine erste Diskussionsgrundlage

Der Gesetzentwurf für einen besseren Datenschutz im Internet kann lediglich Diskussionsgrundlage sein. Tatsächlich können die Unternehmen weiterhin fleißig Daten erheben, speichern und auswerten, ohne dass dem Internetnutzer dies bewusst ist und ohne dass er hiergegen eine Handhabe hat, sagen Gerold Reichenbach und Lars Klingbeil. Denn der Gesetzentwurf des Bundesinnenministers macht eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts generell von einer gezielten Veröffentlichung im Internet abhängig.