SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

16.03.201310:00 bis
14:45 Uhr

Zukunftsforum: Demografischer Wandel

Haus der Bürgerschaft, Festsaal, 1. Etage, Am Markt 20, 28195 Bremen Mit: Uwe Beckmeyer, Gabriele Lösekrug-Möller, Franz Müntefering, Dr. Carsten Sieling
23.10.2012

Demografischen Wandel gemeinsam gestalten

Wie sollen die Kommunen und Regionen den demografischen Wandel vor Ort gestalten? Um darüber zu diskutieren, kamen zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter am 22. Oktober nach Berlin.

02.05.2012

Projektgruppe „Miteinander der Generationen“ der SPD-Bundestagsfraktion

Download: Dokument
01.03.2012 | Nr. 218

Demografiestrategie wird Härtetest für die Bundesregierung

Gefragt sind jetzt langfristig angelegte, kreative und ganzheitliche Ideen für mehr erfüllte Kinderwünsche, gutes Wohnen, mehr Bildungschancen, den Arbeitsmarkt der Zukunft und für die Gesundheits- und Aktivitätsförderung. Es geht darum mehr Miteinander und mehr Füreinander in Familien, zwischen den Generationen zu organisieren, erklärt Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

28.02.2012 | Nr. 193

SPD für mehr Klasse statt Masse beim Wohnungsbau

Die SPD-Bundestagsfraktion will bezahlbaren Wohnraum für alle. Wir wollen erfolgreiche Programme wie „Soziale Stadt“ und „Altersgerecht umbauen“ weiterführen und am besten in unbefristete Förderstrukturen überführen, sagen Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Franz Müntefering.

21.10.2011

Demografischer Wandel: Schwarz-Gelb ohne Konzept

Die Menschen in unserem Land werden immer älter. Gleichzeitig kommen immer weniger Kinder zur Welt. Diese Veränderungen bei der Bevölkerungszahl und -struktur haben langfristige Auswirkungen auf gesellschaftliche Entwicklungen. Die Herausforderung für die Politik ist es, den Bürgerinnen und Bürgern auch unter veränderten Rahmenbedingungen Sicherheit zu geben und ihnen einen guten Lebensstandard zu ermöglichen.