SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

07.06.201718:00 bis
20:00 Uhr

Verbindung gekappt?

Förderturm, Alfred-Fischer-Platz 1, 59199 Bönen Mit: Oliver Kaczmarek, Dagmar Freitag
06.02.201718:00 bis
19:30 Uhr

Verbindung gekappt?

TT-Förderverein Senioren für Junioren e.V., Geseke, Grüner Weg 25, 59590 Geseke Mit: Wolfgang Hellmich, Dagmar Freitag
02.02.201718:30 bis
20:30 Uhr

Verbindung gekappt?

RheinEnergie Stadion, Aachener Straße 999, 50933 Köln Mit: Martin Dörmann, Prof. Dr. Karl Lauterbach, Dr. Rolf Mützenich, Elfi Scho-Antwerpes, Dagmar Freitag
13.11.2015 | Nr. 821
13.11.2015

Maßnahmen im Kampf gegen Doping bündeln

Schwerpunkte des Gesetzes sind das Verbot von Dopingmitteln, die Anwendung von Dopingmethoden und das Verbot von Selbstdoping in einem Wettbewerb des organisierten Sports.

11.11.2015 | Nr. 789

Der Weg ist frei für das neue Anti-Doping-Gesetz

Der Sportausschuss hat heute den Entwurf für ein Anti-Doping-Gesetz im Sport (AntiDopG) abschließend beraten. Dem Gesetzentwurf mit dem eingebrachten Änderungsantrag der Koalitionsfraktionen wurde zugestimmt. Am Freitag folgt die 2./3. Beratung im Bundestag, erklären Michaela Engelmeier und Dagmar Freitag.

14.10.201518:30 bis
20:30 Uhr

Das neue Anti-Doping-Gesetz

OlympiaCafé Grünau, Regattastr. 223, 12527 Berlin Mit: Matthias Schmidt (Berlin), Dagmar Freitag
22.05.2015 | Nr. 400

Start frei für die parlamentarischen Beratungen des Anti Doping Gesetzes

Heute berät der Deutsche Bundestag den Gesetzentwurf für ein Anti-Doping-Gesetz. Es soll ein eigenständiges Anti-Doping-Gesetz geschaffen werden mit dem Ziel, Doping im Sport effektiver zu bekämpfen. Damit wird die Dopingbekämpfung in Deutschland grundlegend neu geregelt, erklären Eva Högl, Michaela Engelmeier und Dagmar Freitag.

21.05.2015

Auf dem Weg zu einem Anti-Doping-Gesetz

Es ist soweit: Nun starten die parlamentarischen Beratungen für ein Anti-Doping-Gesetz, das den fairen organisierten Wettkampf im Leistungssport, die Integrität des Sports und die Gesundheit der Sportlerinnen und Sportler schützt. Erstmals bündelt eine Rechtsgrundlage die unterschiedlichen Maßnahmen im Kampf gegen Doping.

Seiten

z.B. 17.10.2017
z.B. 17.10.2017