SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

05.10.201618:00 bis
20:00 Uhr

Auf dem Weg zu mehr Teilhabe

Kundenzentrum der Stadtwerke Geesthacht, Schillerstraße 9, 21502 Geesthacht Mit: Dr. Nina Scheer, Kerstin Tack
04.10.201614:30 bis
16:45 Uhr

Recht auf Teilhabe

Hotel ConventGarten Gildezimmer, Hindenburgstraße 38-42, 24768 Rendsburg Mit: Sönke Rix, Kerstin Tack, Dr. Ernst Dieter Rossmann, Gabriele Hiller-Ohm
18.05.201619:30 bis
21:00 Uhr

Integration und Gesundheit

Neues Rathaus Hannover, Trammplatz 2,, 30159 Hannover Mit: Kerstin Tack, Helga Kühn-Mengel
02.02.201619:00 bis
21:00 Uhr

Teilhabe statt Diskriminierung

Geschwister-Scholl-Haus, Bahnhofstraße 8, 25421 Pinneberg Mit: Dr. Ernst Dieter Rossmann, Kerstin Tack
02.11.201513:00 bis
17:00 Uhr

Werkstatträtekonferenz 2015

Reichstagsgebäude, Eingang West (über Vorkontrolle West, Scheidemannstr.) 3. Etage, Raum 3 S 001, Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Kerstin Tack, Katja Mast, Andrea Nahles, Thomas Oppermann
21.08.2014

Schwerbehindertenvertretungen in den Betrieben stärken

Im Herbst finden die Wahlen zu Schwerbehindertenvertretungen in den Betrieben statt. Gemeinsam mit dem DGB rufen die Beauftragten für Menschen mit Behinderungen der SPD-Fraktion, Kerstin Tack, und der CDU/CSU-Fraktion, Uwe Schummer, zu den Wahlen auf.

19.06.201318:00 bis
20:00 Uhr

Quo vadis, Pflege?

Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Str. 92, 30165 Hannover Mit: Kerstin Tack, Petra Crone
08.06.2011 | Nr. 684

EHEC: Informationen koordinieren, Vertrauen der Verbraucher zurückgewinnen

Die Bundesregierung muss angesichts der EHEC-Epidemie das Vertrauen der Verbraucher zurückgewinnen und Konsequenzen für die Zukunft ziehen. Im Gesundheitsministerium und im Ministerium für Ernährung, Landwirt­schaft und Verbraucherschutz muss jeweils ein Zentrum zur Bekämpfung von Infektionen durch Lebensmittel eingerichtet werden und ständig ein­satzbereit sein, so wie es bereits ein Zentrum Tierseuchen gibt, fordern Kerstin Tack und Marlies Volkmer.

Seiten