SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

19.12.2016

Die Bundeswehr im Einsatz

In den vergangenen Wochen hat der Deutsche Bundestag mehrere Anträge der Bundesregierung um Verlängerung von Mandaten der Bundeswehr im Ausland beraten und beschlossen. Wir stellen ein paar der Einsätze vor.
20.09.2016

A progressive policy towards Africa – African countries as global partners

Download: Dokument
20.09.2016

Pour une politique progressive vis-à-vis l’Afrique – Les Etats africains considérés comme des partenaires mondiaux

Download: Dokument
16.12.2016

Afghanistan wird weiter unterstützt

Der Bundestag hat einem Antrag der Bundesregierung zur Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan zugestimmt. Der Einsatz wird um ein weiteres Jahr fortgeführt. 
15.12.2016
15.12.2016

Rede zur Fortsetzung der Beteiligung an dem Einsatz Resolute Support in Afghanistan

In seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag zu dem Antrag der Bundesregierung für die Fortsetzung der Beteiligung der Bundeswehr an dem NATO-geführten Einsatz Resolute Support am 15.12.2016 unterstützt der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion diese Mandatierung, deren Charakter darin liegt, die afghanischen Sicherheitskräfte zu unterstützen, zu trainieren und zu beraten.
15.12.2016

Gesagt. Getan. Gerecht.

Wir halten unsere Versprechen. Gesagt, getan, gerecht! In dieser Wahlperiode hat die SPD-Bundestagsfraktion wichtige Fortschritte erreicht, die den Alltag der Menschen spürbar verbessern. Lesen Sie selbst!
14.12.2016 | Nr. 794

Obama hat eine sicherheitspolitische Notwendigkeit erkannt

Am Dienstag gab die US-Regierung bekannt, aufgrund der sicherheitspolitischen Situation keine weiteren Waffenlieferungen an Saudi-Arabien zu genehmigen. Als Grund gelten insbesondere die vielen zivilen Opfer der saudi-arabischen Militärkampagne im Jemen. Die SPD begrüßt die Entscheidung als sicherheitspolitische Notwendigkeit, erklären Karl-Heinz Brunner, Ute Finckh-Krämer und Thomas Hitschler.
05.12.2016

Rede zur aktuellen Lage in Aleppo und Syrien

In seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag anlässlich einer aktuellen Stunde zur Lage in Aleppo und Syrien am 30.11.2016 unterstützt der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion den Außenminister Frank-Walter Steinmeier in seinem Bestreben nach einer diplomatischen Lösung des Konfliktes. Zudem weist er angesichts des Vowurfs, Deutschland bringe sich nicht ausreichend ein, auf das breite Engagement der Bundesrepublik als größter humanitärer Geber hin.

Seiten

z.B. 23.10.2017
z.B. 23.10.2017

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: