SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

15.11.2017 | Nr. 552

Merkel verpasst Chance für klares Klima-Signal

Es ist jetzt die Zeit für eine mutige Politik zum Schutz des Weltklimas. Deutschland kommt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle zu. Allerdings hat die Bundeskanzlerin die Chance verpasst, mit ihrer Rede ein Signal für eine ambitionierte Klimaschutzpolitik zu geben, erklären Frank Schwabe und Klaus Mindrup. 
21.06.2017 | Nr. 370

SPD-Bundestagsfraktion beschließt Positionspapier zum Klimaschutz

Mit ihrem Positionspapier „Investieren für Arbeit, Innovation, Klimaschutz und gutes Leben“ skizziert die SPD-Bundestagsfraktion einen Weg hin zu einem klimafreundlichen Deutschland bis Mitte des Jahrhunderts, erklären Klaus Mindrup und Frank Schwabe.
20.06.201719:00 bis
21:00 Uhr

Zukunft Rente

Rathaus Pankow, Breite Str. 24a-26, 13187 Berlin Mit: Klaus Mindrup, Daniela Kolbe (Leipzig)
23.08.201619:00 bis
21:00 Uhr

Bezahlbare Mieten

Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37, 12163 Berlin Mit: Dr. Ute Finckh-Krämer, Klaus Mindrup
13.06.201619:00 bis
21:00 Uhr

Wem gehört die Stadt?

Dorothee-Sölle-Haus/Evangelisches Gemeinde- und Familienzentrum, Waldsassener Straße 9, 12279 Berlin Mit: Mechthild Rawert, Klaus Mindrup
11.05.2016

Zukunft Europa(s) ... aus Sicht junger Kreativer

Europa im Jahr 2030, ein Band zwischen der europäischen Idee und der Jugend Europas, Kampf dem Rechtsextremisums - auf drei Arten haben Jugendliche sich mit der Idee Europas befasst - und gewonnen. Die Details.
25.05.201618:30 bis
21:00 Uhr

Bezahlbare Mieten

Jugendkunst- und Kulturzentrum „Gérard-Philipe“, Karl-Kunger-Straße 29/30, 12435 Berlin Mit: Matthias Schmidt (Berlin), Klaus Mindrup
13.12.2015 | Nr. 879

Paris tritt den Weg zur Dekarbonisierung fest

Das Ergebnis der Klimakonferenz von Paris liefert die Grundlage dafür, dass das internationale Zwei-Grad-Ziel erreicht werden kann. Es ist gut, dass die Forderung nach dem 1,5-Grad-Ziel im neuen Paris Agreement verankert werden konnte. Paris war eine wichtige Etappe, die Regeln und Mechanismen in Richtung einer klimagerechten Welt festzulegen. Letztlich war Paris aber nur ein Schritt auf einem Weg, den die Welt längst geht. Auch das wurde auf der Konferenz spürbar, erklären Matthias Miersch, Frank Schwabe und Klaus Mindrup.

Seiten

z.B. 14.12.2017
z.B. 14.12.2017

Filtern nach personen: